1. Mannschaft – Ausgleichstreffer in der Nachspielzeit (1:1)

A-LIGA Am vergangenen Sonntag musste Nüsttal in Thalau auch noch ohne seinen Kapitän Andre Wagner antreten. Die II. Mannschaft von Thalau hat noch Kontakt zur Tabellenspitze und wollte das Spiel gegen Nüsttal mit aller Macht gewinnen. Nüsttal spielte dabei aber nicht mit. Gut organisiert lies die Mannschaft von Trainer Matthias Kapelle nur wenig zu und versuchte selbst immer wieder zu gefährlichen Angriffen zu kommen.

Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel. Wichtig für Nüsttal war, dass mit Niklas Hartung der erste aus der langen Liste der Langzeitverletzten zurück kam und sich gleich wieder stark präsentierte. Als dann in der 82. Minute der eingewechselte Mattheo Isert Nüsttal mit 1 : 0 in Führung brachte, lag eine Überraschung in der Luft. Die Gastgeber versuchten in der verbleibenden Spielzeit alles um noch zum Ausgleich zu kommen. In der 3. Minute der Nachspielzeit kam nach einer Ecke Dennis Broschke (bekannt aus Niesiger Zeiten) an den Ball und schoss diesen zum viel umjubelten Ausgleich ins Tor von Simon Rübsam. Eine gute Mannschaftsleistung wurde nicht mit 3 Punkten belohnt.

Bei Nüsttal spielte mit: Simon Rübsam, Julian Arend, Sven Dankwardt, Christopher Höhl, Jonas Abel (Mattheo Isert), Niklas Hartung, Fabian Ludwig, Thomas Weber, Andreas Weber (Michael Weber), Sebastian Filk, Christian Herbst

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*