1. Mannschaft – Niederlage gegen Praforst (4:2)

A-Liga Hünfeld/Hersfeld

SG Praforst – DJK 1. FC Nüsttal 4:2

Bericht von Bernhard Roth

Beim Duell der Kellerkinder hatten die Gastgeber das bessere Ende für sich. In einem ausgeglichenen Spiel war die SG Praforst beim Ausnutzen der Torgelegenheiten besser und holte sich somit am Ende die 3 Punkte  im Kampf gegen den Abstieg. Damit rutschte Nüsttal in der Tabelle wieder hinter Praforst auf Platz 15 ab.

Bereits in der 10. Minute gingen die Gastgeber mit 1 : 0 in Führung. Dieses Ergebnis hatte auch bis zur Pause Bestand. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte Praforst in der 47. Minute auf 2 : 0. In der 55. Minute konnte Christian Herbst den 2 : 1 Anschlusstreffer erzielen. Danach wurde die Partie härter und Praforst holte sich mehrere gelbe Karten ab. Mit einem Doppelschlag in der 79. + 83. Minute sorgte die Heimmannschaft für die Entscheidung. Der zur Pause eingewechselte Angreifer traf 2 x für seine Mannschaft und sorgte somit für eine beruhigende 4 : 1 Führung. Christian Aha blieb es vorbehalten in der Nachspielzeit das 4 : 2 zu erzielen und somit das Ergebnis noch geringfügig zu verbessern.

Für Nüsttal spielte: Felix Weber, Julian Arend, Sven Dankwardt, Paul Hohmann, Fabian Ludwig, Leon Schaub (Andreas Weber), Sebastian Fuß, Moritz Frohnapfel (Sebastian Filk), Lukas Hahn (Christopher Höhl), Christian Aha

 

SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT

 

Vorschau A-Liga Hünfeld/Hersfeld

Freitag, 13.10.2017 – 18:45 Uhr in Hofaschenbach

DJK 1. FC Nüsttal – SG Hattenbach

Wegen der Kirmes in Morles wurde das Spiel der 1. Mannschaft von Sonntag auf Freitagabend vorverlegt. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz in Hofaschenbach. Gegner ist der Tabellenletzte aus Hattenbach. Nüsttal muss dieses Heimspiel gewinnen um endlich wieder 3 Punkte auf der Habenseite verbuchen zu können. Spielbeginn ist um 18.45 Uhr. Es darf ein Torreiches Spiel erwartet werden, da beide Mannschaften in der Defensive sehr viel zugelassen haben. Die Fans sind eingeladen das Spiel zu besuchen und die Mannschaft anzufeuern.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*