1. Mannschaft – Punkteteilung in Poppenhausen (1:1)

TSV Poppenhausen – DJK 1. FC Nüsttal 1 : 1

Bericht von Bernhard Roth

Punkteteilung in Poppenhausen

Die 1. Fußballmannschaft erreichte beim Auswärtsspiel beim TSV Poppenhausen eine Punkteteilung. Am Ende stand es 1 : 1  Unentschieden. In der 26. Minute brachte Christian Herbst Nüsttal mit 1 : 0 in Führung. Andre Wagner bereitete das sehenwerte Tor mit einem Pass per Hacke vor, sodass Christian Herbst durch einen cleveren Laufweg frei durch war und in das lange Eck vollstrecken konnte. Auf beiden Seiten gab es bis zur Pause mehrere Chancen, wie unter anderem ein Pfostenschuss von Poppenhausen auf das Tor von Nüsttal.

In Hälfte zwei erzielte der Gastgeber in der 50. Spielminute den Ausgleichstreffer. Nach einem durchgesteckten Ball in den Strafraum von Nüsttal, konnte Simon Rübsam den ersten Schuss des Angreifers parieren. Dieser flog anschließend durch den Gefahrenbereich, ehe ein anderer Angreifer per Kopfball aufs Tor zielte. Sven Dankwardt konnte in dieser bremsliegen Situation auf der Linie klären. Der Ball flog aber so unglücklich das erneut ein Angreifer auf das freie Tor schießen konnte. Der zweite schmerzliche Nachschuss landete im Tor zum 1:1.

Beide Mannschaften hatten im Anschluss gute Gelegenheiten, das Spiel für sich zu entscheiden. Letzendlich blieb es aber beim Unentschieden, mit dem an diesem Tag alle zufrieden sein können.

 

Während des Spiels hat sich unser Rechter Außenverteidiger Christopher Gärtner bei einem Kopfballduell am Kopf verletzt. Er musste das Spiel sofort abbrechen. Wir wünschen Ihm auf diesem Wege nochmals allerbeste Genesung und danken Ihm für den Einsatz!

Für Nüsttal I spielte: Simon Rübsam, Christopher Gärtner, Sven Dankwardt, Christopher Höhl, Fabian Ludwig, Christian Herbst, Sebastian Filk (Andreas Weber), Andre Wagner, Thomas Weber (Jonas Abel), Niklas Hartung, Lukas Hahn

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*