2:1 Pflichtsieg für die A-Junioren gegen die JSG Eitratal

Gruppenliga –   Mit weiteren drei Punkten haben die A-Junioren die Distanz zum Tabellenende ausgebaut.

Das Spiel gegen den Tabellenletzten der JSG Eitratal-Kegelspiel entwickelte sich auf dem Kunstrasen als eindeutige Partie. Lediglich die Chancenverwertung und die Konsequenz im letzten Drittel des Spielfeldes ließen zu wünschen übrig und so konnten die Gäste die Partie stets offen halten.

Am Ende stand aber ein hoch verdienter 2:1 Sieg, mit dem die A-Junioren ihr Punktekonto auf 24 ausbauen und den Abstand zum Tabellenende weiter ausbauen konnten.

Das nächste Spiel findet nun am Samstag, 25. März 2017 um 15.30 Uhr statt. Zu Gast ist die JSG Hohenroda. Die Mannschaft freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Es spielten:
Jonas Hosenfeld, Paul Hohmann, Max Ruschke, Leon Schaub, Pascal Ewald, Jonathan Nüdling, Julius Birkenbach, Andreas Roth, Marvin Wess, Julius Birkenbach, Moritz Frohnapfel und Frederik Busse.

Tore:
Max Ruschke und Frederik Busse

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*