Mannschaftsbild B 1 - Saison 2017/ 2018

B-Jugend gewinnt im Hessenpokal 5:2 gegen den Verbandsligisten JFV Alsfeld

Hessenpokal – Bei bestem Wetter und Flutlichtatmosphäre konnte die B-Jugend im reformierten Hessenpokal in die 2. Runde einziehen.

Auf dem Kunstrasen in Nüsttal kamen die mal wieder zahlreichen Zuschauer voll auf  ihre Kosten. Aber zu spät kommen wurde dieses mal auch bestraft. Es waren keine zwei Minuten gespielt und schon stand es 1:1. Beide Abwehrreihen schienen noch nicht ganz wach zu sein und so nutzte jede Mannschaft jeweils individuelle Fehler in der Abwehr zum Torerfolg.

Die Gäste aus Alsfeld brachten von Beginn an ein enorm hohes Tempo ins Spiel und gingen nach zwanzig Minuten bis dahin auch absolut verdient mit 2:1 in Führung. Anschließend kam das Team unserer JSG jedoch mit der schnellen und körperbetonten, aber stets fairen, Spielweise des Verbandsligisten besser zurecht und kam durch Niklas Schuhmann noch vor der Pause zum 2:2 Ausgleich.

Im zweiten Durchgang dann ein anderes Bild. Die Gäste mussten dem hohen Tempo der ersten Halbzeit wohl etwas Tribut zollen und unser Team kam immer besser ins Spiel. Ein Doppelschlag von Fabian Göb und Niklas Schuhmann Mitte der zweiten Halbzeit sollte das Spiel vorzeitig entscheiden. Alex von Butler hielt anschließend die zwei Tore Führung durch mehrere sehenswerte Paraden fest und Fabian Göb vollstreckte schließlich kurz vor dem Ende einen sehenswerten Angriff zum umjubelten 5:2 Entstand.

Ein insgesamt sehr gutes und vor allem absolut faires Spiel beider Mannschaften unter souveräner Leitung des Schiedsrichters Mario Czieslick aus Bad Hersfeld.

In der nächsten Runde trifft das Team nun auf den Tabellenführer der Verbandsliga Nord, den VfB Gießen. Mit diesem Spiel steht dann ein weiteres absolutes Highlight für unsere B-Jugend zum Abschluss einer langen aber jetzt schon sehr erfolgreichen 1. Saisonhälfte an.

Es spielten:
Alexander von Butler, Luis Hosenfeld, Roman Birkenbach, Jonas Birkenbach, Laurenz Hafner, Lucas Breunig, Noah Gradl, Niklas Schuhmann, Fabian Göb, Tobias Bleuel, Jens Romstadt, Kilian Goldbach, Lukas Steinbach, Noah Breidung und Tim Bleuel.

Tore:
Tobias Bleuel, Fabian Göb (2) und Niklas Schuhmann (2)