C-Junioren 1 bezwingen Rippberg auf dem Kunstrasen (2:1)

Gruppenliga – Einen weiteren Dreier konnten die C-Junioren 1 am Samstag im Heimspiel gegen die JSG Rippberg einfahren. Auf dem engen Kunstrasenplatz entwickelte sich ein bis zum Schlusspfiff spannendes Spiel mit dem glücklicheren Ausgang für unsere JSG.

In Hälfte eins hatte unsere JSG leichte Feldvorteile und auch die gefährlicheren Aktionen vor dem Tor, auch wenn Rippberg vor allem durch Standards immer wieder gefährlich wurde. Nach einer Doppelchance, die der Gästetorwart noch gut parieren konnte, verwandelte Leonard Ditzel einen Abpraller zur verdienten 1:0 Pausenführung.

Nach der Pause kamen die Gäste etwas besser ins Spiel und auch prompt zum Ausgleich per Distanzschuss. Danach entwickelte sich ein umkämpftes Spiel das Yannik Bleuel mit seinem schönen Lupfer über den Torwart zum 2:1 für unsere JSG entschied. Bis zum Schlusspfiff stemmte sich die Mannschaft gegen die Angriffe der Gäste und verteidigte im Kollektib gut, sodass der Sieg eingefahren werden konnte.

 

Nüsttal: Alexander von Butler, Erik Romstadt, Laurenz Hafner, Lennart Jensen, Emely Kuhnert, Henning Trapp, Julius Reutter, Kilian Kohl, Yannik Bleuel, Tobias Bleuel, Fabian Göb, Phil Kramer, Kilian Goldbach, Leonard Ditzel und Luis Hosenfeld

Tore: Leonard Ditzel und Yannik Bleuel

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*