C-Junioren 1 gewinnen souverän gegen Hünfelder Land (2:0)

Gruppenliga – Einen souveränen und hochverdienten Sieg erreichten die C-Junioren 1 im Derby gegen den JFV Hünfelder Land. Am Ende stand es in einer einseitigen Partie 2:0.

Unsere JSG dominierte von Beginn an das Spielgeschehen, hatte viel Ballbesitz und ließ dem Gegner kaum Platz für gefährliche Angriffe. Und so waren die beiden Treffen zum 1:0 und 2:0 durch Tobias Bleuel folgerichtig. Mit dieser beruhigenden Führung ging es dann auch in die Pause. Auch in Hälfte zwei das gleiche Bild: Nüsttal hielt den Ball geschickt in den eigenen Reihen und erspielte sich eine Fülle von Chancen. Etwas Pech bei Latten und Pfostentreffern und einigen knappen Abschlüssen verhinderte einen noch deutlicheren Sieg.

Für die Mannschaft geht es nun Schlag-auf-Schlag weiter. Bereits am Dienstag steht das Halbfinale im Kreispokal gegen den JFV Burghaun an. Anstoß ist um 18:30 Uhr in Hofbieber.

Nüsttal: Alexander von Butler, Erik Romstadt, Laurenz Hafner, Phil Kramer, Kilian Kohl, Emely Kuhnert, Tim Bleuel, Tobias Bleuel, Yannik Bleuel, Fabian Göb, Lennart Jensen, Leonard Ditzel, Luis Hosenfeld und Henning Trapp.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*