C-Junioren 1 in der Rückrunde weiter ungeschlagen (0:0)

Gruppenliga – Mit etwas Glück und viel Kampfgeist erreichten die C-Junioren 1 am Donnerstag gegen eine starke Hohe Lufter Mannschaft ein 0:0-Unentschieden und bleibt somit im Rennen um die Plätze 2-5.

Auf dem großen und sehr hohen Platz in Hohe Luft entwickelte sich ein sehr schweres Spiel. Die Tatsache, dass gleich sieben Spieler vom anstrengenden Wochenende beim DJK-Verband noch etwas müde waren, kam noch erschwerend hinzu. Und so hatte Hohe Luft insgesamt mehr vom Spiel und auch die besseren Chancen. Unsere JSG stemmte sich mit allen Mitteln dagegen, verteidigte ordentlich, konnte aber nach vorne nur wenige Akzente setzen.

Doch das Glück war an diesem Abend auf der Seite der JSG. Die Hohe Lufter Angreifer brachten die Kugel nicht über die Linie und vergaben ihre Chancen leichtfertig, sodass es am Ende beim torlosen Unentschieden blieb. Unsere JSG bleibt somit in der Rückrunde weiter ungeschlagen und kann optimistisch in die verbleibende Restrunde gehen, auch wenn es das Restprogramm im April/Mai, bedingt durch Pokal- und Nachholsspiele, wirklich in sich hat.

Am kommenden Sonntag steigt um 17 Uhr in Rosbach das Derby gegen den JFV Hünfelder Land.

Nüsttal: Alexander von Butler, Noah Breidung, Laurenz Hafner, Erik Romstadt, Leonard Ditzel, Lennart Jensen, Yannik Bleuel, Tobias Bleuel, Phil Kramer, Luis Hosenfeld, Emely Kuhnert, Henning Trapp, Fabian Göb und Kilian Kohl.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*