C-Junioren 1 verlieren gegen Buchonia Flieden (1:3)

Gruppenliga – Mit einer Niederlage kehrte die C-Junioren 1 vom Auswärtsspiel aus Flieden zurück. 1:3 hieß es am Ende aus Sicht unserer JSG.

Spielentscheidend waren bereits die ersten 15 Minuten der Partie, in denen die Gastgeber mit 2:0 in Führung gingen. Unsere JSG verschlief die Anfangsphase und ließ die nötige Konsequenz in den Zweikämpfen bis dato vermissen. So fielen die Gegentore nach leichten Fehlern in der Hintermannschaft. Erst nach dem zweiten Gegentreffer kam unsere JSG besser ins Spiel. Das Geschehen spielte sich bis zur Pause dann überwiegend im Mittelfeld ab, ohne zwingende Torchancen auf beiden Seiten.

 

Beide Mannschaften waren in der Defensive gut organisiert und versuchten in Ballbesitz mit flachem Kombinationsspiel zum Erfolg zu kommen. Auch in Hälfte zwei konnte sich deshalb zunächst keine Mannschaft Feldvorteile erarbeiten. Erst beim späten Anschlusstreffer von Noah Breidung keimte bei unserer JSG nochmal kurz Hoffnung auf, die aber nur drei Minuten später durch den 3:1-Siegtreffer zunichte gemacht wurde. Letztlich fehlte es unserer JSG an diesem Tag auch an der nötigen Durchschlagskraft in der Offensive, um etwas zählbares mitnehmen zu können.

 

Nüsttal: Alexander von Butler, Laurenz Hafner, Noah Breidung, Erik Romstadt, Lennart Jensen, Phil Kramer, Emely Kuhnert, Yannik Bleuel, Kilian Goldbach, Tobias Bleuel, Henning Trapp, Julius Reutter, Kilian Kohl, Leonard Ditzel

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*