C-Junioren beim Fruhstdorfer-Cup in Schlitz

Hallenrunde – Zwischen den Jahren fand der Fruhstdorfer Cup bereits zum 30. Mal in der Großsporthalle in Schlitz statt. Dieses Mal gingen allerdings die Junioren Mannschaften statt den Senioren auf Torejagd.

Unsere JSG trat mit 11 Spielern die Reise nach Schlitz an. Ziel war es vor allem nochmal mit viel Spaß das alte Fußballjahr ad acta zu legen. Auf die Ergebnisse wurde keinen großen Wert gelegt, stattdessen sollte jeder Spieler ausreichend Spielzeit bekommen und ohne Druck und mit viel Freude am Futsal an das Turnier heran gehen.

Wechselnde Torhüter ersetzten den fehlenden Stammtorwart und bescherrten dem ein oder anderen Feldspieler ganz neue Erfahrungen, wie zum Beispiel beim Sechsmeterschießen im Spiel um Platz 5 gegen Lauterbach, das am Ende knapp verloren ging. 😉

Zum Abschluss ließ man den Tag dann noch mit einem Besuch bei einer berühmten Schnellrestaurent-Kette gemütlich ausklingen. Alles in allem ein gelungener Nachmittag für die Mannschaft 😉

Auch wenn das alte Jahr sich nun dem Ende zuneigt, das Neue wirft bereits seine Schatten voraus. Am ersten Januarwochenende geht die Reise für die C-Junioren dann in Richtung Bayern, zum zweitätigen DJK-Turnier nach Wundsiedel – ein absolutes Saisonhighlight, auf dass sich alle freuen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*