C-Junioren holen sich den Kreispokal gegen die JSG Lauter (3:0)

Kreispokal – Toller Erfolg für die C-Junioren. Im Kreispokalfinale schlug unsere JSG Kreisligist JSG Lauter mit 3:0 und sicherte sich so den Titel.

Bis zum Gewinn der Trophäe war es allerdings vor allem in Hälfte eins ein steiniger Weg. Unsere JSG hatte zwar etwas mehr Ballbesitz, musste aber immer auf die gefährlichen Konter der Gastgeber aufpassen, die mit ihren schnellen Angreifern für Gefahr sorgten. So gestaltete sich die erste Hälfte vom Chancenverhältnis her ausgeglichen. Auf beiden Seiten waren 2-3 Torabschlüsse und je ein Aluminiumtreffer zu verzeichnen. Das Unentschieden zur Pause ging somit in Ordnung.

In Hälfte zwei wurde unsere JSG allerdings zunehmend stärker und hatte klare Feldvorteile. Die Lauterer Konterversuche wurden nun besser verteidigt und die eigenen Chancen zwingender. Noah Breidung verwandelte schließlich eine Ecke per Direktabnahme zur verdienten 1:0-Führung. Danach lag der psychologische Vorteil bei unserer JSG, die noch sicherer in ihren Aktionen wurde und schließlich in Person von Tobias Bleuel nach einem schön vorgetragenen Angriff auf 2:0 erhöhte. Den Schlusspunkt setzte erneut Noah Breidung, der nach toller Vorlage von Yannik Bleuel nur noch zum 3:0 Endstand einschieben musste.

Damit krönte unsere JSG eine tolle Pokalrunde, mit makelloser Bilanz von drei Siegen und 13:0 Toren, mit dem Titel, der im Anschluss standesgemäß bejubelt wurde.

JSG: Alexander von Butler, Noah Breidung, Henning Trapp, Emely Kuhnert, Tobias Bleuel, Yannik Bleuel, Fabian Göb, Lennart Jensen, Leonard Ditzel, Luis Hosenfeld, Kilian Goldbach, Kilian Kohl, Phil Kramer, Lautenz Hafner und Erik Romstadt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*