C-Junioren-Spieler bei der DJK-Sichtung in Verden!

DJK – Der DJK-Verband hatte am vergangenen Wochenende zum Sichtungslehrgang für U14-Junioren nach Verden (bei Bremen) geladen. Mit dabei waren mit Phil Kramer, Yannik Bleuel, Lennart Jensen und Leonard Ditzel auch vier Spieler unser JSG.

Nach drei intensiven Tagen mit insgesamt 6 Praxis und 2 Theorie-Einheiten fiel das Fazit der Jungs durchweg positiv aus: „Es hat viel Spaß gemacht, aber es war auch ziemlich anstregend.“ Für DJK-Bundesfachwart Jürgen Martens war die Sichtung der erste Schritt für den Aufbau einer U14-Nationalmannschaft, die 2017 ein Länderspiel gegen die polnische Auswahl bestreiten wird. „Wir haben viele Erkenntnisse gewonnen, werden aber auch weiterhin nach guten Spielern Ausschau halten, die das Team dann komplettieren.“ Dafür wird zum einen das DJK-Turnier im Januar genutzt werden, zum anderen soll im Frühjahr, bei einem zweiten Lehrgang dann der endgültige Kader bestimmt werden. Die Spieler unserer JSG werden da dann auch wieder eingeladen, verrät Martens: „Die Jungs haben sich gut in die Gruppe eingefügt und einen positiven Eindruck hinterlassen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*