E1 Junioren mit 2 Siegen und einer Niederlage

Im Pokal konnten die E1 Junioren Mackenzell klar mit 12:1 schlagen und so im Derby für deutliche Verhältnisse sorgen.

Wieder zeigte man sich sehr spielfreudig und wieder konnten sich mehrere Spieler in die Torschützenliste eintragen.

 

Im Punktspiel gegen Eitratal zog man am dauraffolgenden Wochenende mit 7:4 den Kürzeren. Bereits zur Pause stand es 4:4.

Der Gegner nutzte seine Chancen dann in der 2. Hälfte konsequenter.

 

Eine Woche später konnte gegen Burghaun jedoch wieder ein klarer 7:2 Sieg gefeiert werden.

 

Mit Spannung wird nun die Partie am Mittwoch den 13.09. um 18:00 im Pokal gegen Eitratal erwartet. Die Mannschaft hofft die Niederlage auf heimischem Geläuf wieder Wett zu machen und ins Viertelfinale einzuziehen.

 

Aufstellung: Linus Heil, Julius Kapelle, Lucian Reinhard, Luis Stappen, Mobin Jawadi, Mika Wojna, Quin Schäfer, Laurens Heil, Linus Möller, Louis Trapp.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*