E1 verliert zum Abschluss, wird 4. und steht im Pokalhalbfinale

Die E1 Junioren schnitten als 4. in der Kreisliga Hünfeld etwas unter den Erwartungen ab.

Zwei Siegen stehen drei Niederlagen gegenüber, bei einem Torverhältnis von 27:23 sieht man deutlich, dass die E1 Junioren in der Offensive auch mit den Topteams  mithalten können, sich jedoch in der Defensive noch Fehler einschleichen die es abzustellen gilt.

Gegen Hünfeld verlor man das letzte Spiel mit 4:2 unnötig, denn man besaß die besseren Chancen und hatte mehr vom Spiel, zeigte sich aber im Abschluss nicht kaltschnäuzig genug und fing sich 2 Konter ein.

Einen tollen Erfolg konnte man im Kreispokal Hünfeld einfahren. Hier steht man im Halbfinale gegen Burghaun und erhofft sich Chancen auf den Finaleinzug.

 

Wie bei der E2 haben die Spieler auch hier einige Fortschritte im technischen Bereich und im Bereich Spielverständnis gemacht. Offensiv ausgerichtet waren einige Spektakel in der Saison dabei. Auch hier wird mit Spannung die Winterphase erwartet um im Bereich Futsal zu zeigen zu was man fähig ist.

 

Kader: Linus Heil, Quin Schäfer, Julius Kapelle, Mika Wojna, Laurens Heil, Mobin Jawadi, Linus Möller, Luis Stappen, Lucian Reinhard, Louis Trapp.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*