F-Junioren siegen beim Turnier in Flieden

Hallenturnier – Dem Ruf des Königreichs Flieden sind die F-Junioren des DJK 1. FC Nüsttal gefolgt. Am Sonntag, den 08.01.17 spielten in der Kreissporthalle in Flieden fünf Mannschaften gegeneinander. Um die Spiele noch spannender zu gestalten fand das Turnier auf große Tore (5x2m) statt. Pünktlich und bis in die Haarspitzen motoviert fingen die Spiele an. Im 1. Spiel gegen TSV Neuhof sah man deutlich den Siegeswillen unserer Mannschaft. Durch eine ganz tolle Rettungsaktion nach einem Schuß eines Neuhöfer Spielers, prallte der Ball gegen die Hand unseres Spielers und zurecht wurde auf 9m entschieden. Obwohl unser Torwart sich die richtige Ecke aussuchte und noch den Ball berührte ging der Schuß ins Netz und es stand 1-0 für Neuhof. Unbeeindruckt vom Rückstand drehten die Nachwuchskicker nocheinmal auf und verpaßtem dem Gegener drei unhaltbare Tore, so dass das Spiel 3-1 fur uns ausging. Gegen den späteren Turnierzweiten Kalbachtal kamen wir trotz größter Anstrengung nicht über ein 0-0 Unentschieden hinaus.

Flieden I und Flieden II hießen die beiden letzten Gegner.  Ganz souverän und spielbestimmend konnten wir gegen Flieden II 4-0 und gegen Flieden I 3-0 gewinnen. Mit 10 Punkten und 10-1 Toren konnte uns der Turniersieg nicht mehr genommen werden. Dank der Unterstützung der mitgereisten Fans und der geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir das Turnier gewinnen.

Es spielten: Fynn Wagner, Robin Barwig, Tim Schröder, Nasuf Koci, Valentina Piel, Mobin Jawadi, Louis Trapp

Die Tore erzielten: Louis Trapp (7), Mobin Jawadi (3)

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*