Volles Haus beim DJK-Turnier der C-Junioren in Hofbieber

Hofbieber – Bereits zum dritten Mal richtet der DJK 1.FC Nüsttal die offizielle Bundeshallenmeisterschaft des DJK-Verbandes aus. In der Kreissporthalle in Hofbieber messen sich am Samstag und Sonntag 16 C-Junioren Teams aus ganz Deutschland.

Los geht’s am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 09:30 Uhr. Das Finale ist für 14:30 Uhr vorgesehen. Erstmals ist das Turnier mit 16 Mannschaften, die zunächst in zwei Achtergruppen gegeneinander antreten wieder voll besetzt. An Tag zwei steigt schließlich die Spannung, wenn in den KO-Spielen der Turniersieger ermittelt wird. Dieser darf den Siegerpokal dann aus den Händen des Bundestagsabgeordneten Michael Brand entgegennehmen, der als Schirmherr der Veranstaltung fungiert. Mit der JSG Bieberstein, der JSG Dipperz/Dirlos sowie zwei Mannschaften des Gastgebers Nüsttal sind insgesamt vier Mannschaften aus der Region Fulda mit am Start, die dem DJK-Verband angehören.

Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer sorgt wie gewohnt das Team des Fördervereins Kinder- und Jugendfußball um die Vorsitzende Eva Hosenfeld. Alle Fußballinteressierten aus der Region sind herzlich eingeladen.

Teilnehmerfeld:

Gruppe A:

DJK Bexbach 1
DJK Schwarz-Weiß Neukölln
DJK Dellwig 1
DJK Bad Homburg
DJK TuS Stenern
DJK SV Rasensport
DJK 1. FC Nüsttal 1
DJK SV Phönix Schifferstadt 2

Gruppe B:
DJK Phönix Schifferstadt 1
DJK Bexbach 2
DJK JSG BIeberstein
DJK Dellwig 2
DJK JSG Dipperz/Dirlos
DJK FSG Ottweiler
DJK Augsburg-Hochzoll
DJK 1.FC Nüsttal 2

Hier der komplette Spielplan zum downloaden:

2×8-C-Junioren Versand

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*