B-Jugend mit wichtigem Auswärtssieg zum Rückrundenbeginn in Eichenzell

Gruppenliga –  Mit 3:1 gewinnt die B-Jugend in Eichenzell und starten damit erfolgreich in die Rückrunde.

Freitag Abend, Flutlicht und ein absolut perfekter Rasenplatz sorgten für ideale Bedingungen zum Rückrundenauftakt beim erwartet schweren Auswärtsspiel gegen die JSG Rippberg.

In einem temporeichen Spiel auf sehr gutem Gruppenliganiveau gingen die Gastgeber durch einen platzierten Schuß früh in Führung. Es dauerte bis zur Mitte der ersten Halbzeit bis sich unsere JSG auf das Spiel der Gastgeber einstellte und die schnellen Offensivleute in den Griff bekam. Mehrere gute Ausgleichschancen konnten zunächst nicht genutzt werden, sodass es mit einem 0:1 Rückstand in die Pause ging. Aus dieser kam das Team des Trainergespann Thomas Birkenbach und Andreas Kapelle perfekt heraus. Direkt nach dem Wiederanpfiff erzielte Fabian Göb nach sehr guter Vorarbeit von Kilian Goldbach den verdienten Ausgleich, der natürlich dem Plan zur Pause perfekt in die Karten spielte.

Mit dem absoluten Willen das Spiel auch gewinnen zu wollen drückte unsere JSG die Gastgeber in die eigene Hälfte und stand zudem Defensiv extrem sicher. Erneut Fabian Göb erzielte schließlich in der 70. Minute den umjubelten Führungstreffer nach einem Angriff über nur drei Stationen. Aus dem Spiel heraus bediente Alex von Butler mit einem Spannstoß Kapitän Tobias Bleuel kurz vor dem 16er, dieser lupfte Gefühlvoll über die Abwehr den Ball weiter zu Fabian Göb der schließlich sicher verwandelte. Yannik Bleuel krönte seine gute Leistung auf der 6er Position mit einer Energieleistung in der Nachspielzeit und schloss einen Konter nach einem Dribbling über den halben Platz zum 3:1 ab.

Dank einer mannschaftlich geschlossen starken Leistung und einer enormen Mentalität am Platz am Ende ein verdienter Sieg, der anschließend noch lange gefeiert wurde.

Mit elf Siegen aus  12 Spielen und 50:11 Toren verabschiedet sich das Team der B-Jugend damit mehr als zufrieden in die Winterpause.

Es spielten:
Alex von Butler; Luis Hosenfeld, Erik Romstadt, Henning Trapp, Tobias Bleuel, Yannik Bleuel, Leonard Ditzel, Jens Brähler, Peter Käthner, Laurenz Hafner, Fabian Göb, Kilian Goldbach und Kilian Kohl.

Tore:
Fabian Göb (2) und Yannik Bleuel