1. Mannschaft – 1 Punkt aus 2 Spielen (1:3 I 3:3)

A-Liga Hünfeld/Hersfeld

DJK 1. FC Nüsttal – SG Ausbach/Friedewald 1:3

Bericht von Bernhard Roth

Im Heimspiel am vergangenen Samstag gab es gegen den Tabellenzweiten eine 1 : 3 Niederlage. Insgesamt bekamen die wenigen Zuschauer ein sehr mäßiges Spiel zu sehen. Die Gäste hatten die etwas reifere Spielanlage und Nüsttal konnte eigentlich gut dagegen halten.

Beim 0 : 1 hatten die Gäste sehr viel Glück. Ein als Flanke gedachter Ball landete am hinteren Torpfosten und von dort sprang der Ball ins Feld zu einem Gästespieler der nur noch einzuschieben brauchte. Mit diesem Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel brachten die Gäste mit David Andre-Hugo einen entscheidenden Mann ins Spiel. Beim 2 : 0 durch einen Freistoß von Andre-Hugo konnte Torwart Simon Rübsam den Ball noch an den Pfosten lenken, von dort sprang der Ball aber ins Tor. Nicht viel anders beim 3 : 0 für die Gäste. Diesmal landete der Freistoß von Andre-Hugo an der Querlatte und der abprallende Ball wurde wieder abgestaubt. Kurz vor Ende des Spiels konnte Christian Herbst noch auf 1 : 3 verküzren.

Für Nüsttal spielte: Simon Rübsam, Paul Hohmann, Christopher Höhl, Sven Dankwardt, Christian Herbst, Sebastian Ruppert, Julian Arend, Christian Aha, Lukas Hahn, Julian Keidel, Thomas Weber (Sebastian Filk, Niklas Hartung,  Fabian Ludwig)

 

DJK 1. FC Nüsttal – SV Roßbach 3:3

Bericht von Bernhard Roth

Am Tag der deutschen Einheit am Dienstag spielte die 1. Mannschaft von Nüsttal gegen den SV Roßbach. Am Ende gab es beim 3 : 3 eine Punkteteilung. Das Spiel auf dem Kunstrasenplatz war sehr hektisch und wenig geordnet. Beide Mannschaften hatten nicht ihren besten Tag und so lebte das Spiel von der Spannung.

Zunächst brachte Christopher Höhl Nüsttal nach einer Ecke per Kopf in Führung. Nur 2 Minuten später konnten die Gäste ausgleichen. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Direkt nach dem Wideranpfiff konnte der eingewechselte Andreas Weber eine Flanke von der linken Seite direkt zum 2 : 1 für Nüsttal einschießen. Der Torwart der Gäste half dabei kräftig mit.

Wieder hatte die Führung nur kurze Zeit Bestand. Nach einem Abwehrfehler glichen die Gäste aus. Eine schöne Einzelleistung eines Angreifers der Gäste brachte die Führung ein. Nüsttal musste nun in der verbleibenden Zeit dem Rückstand hinterher laufen. In der Schlussminute war es dann erneut Christopher Höhl, der nach einem Eckball mit einem platzierten Kopfball den 3 : 3 Ausgleich und somit den Endstand erzielten.

Für Nüsttal spielte: Felix Weber, Paul Hohmann, Christopher Höhl, Sven Dankwardt, Christian Herbst, Sebastian Ruppert (Andreas Weber), Christian Aha, Lukas Hahn (Janik Jestädt), Thomas Weber (Niklas Hartung), Leon Schaub, Fabian Ludwig

SPIELBERICHT 2. MANNSCHAFT

 

Vorschau A-Liga Hünfeld/Hersfeld

Sonntag, 8.10.2017 – 15.00 Uhr in Sargenzell

SG Praforst – DJK 1. FC Nüsttal

Am Sonntag kommt es für  Nüsttal erneut zu einem Kellerduell. Die SG Praforst hat genau wie Nüsttal 9 Punkte auf dem Konto und steht somit im Keller der Tabelle. Nüsttal ist nur auf Grund des besseren Torverhältnisses besser Platziert. Somit kommt diesem Spiel eine besondere Bedeutung zu. Nur wer hier gewinnt, kann sich ein wenig ins Mittelfeld absetzten. Nüsttal fährt mit guten Chancen nach Sargenzell, muss aber bei deren Oktoberfest sicherlich eine überdurchschnittliche Leistung abrufen um erfolgreich zu sein. Abzuwarten bleibt wie viele Veränderungen diesmal vorgenommen werden müssen. Spielbeginn ist um 15 Uhr in Sargenzell. Die Fans sind aufgerufen die Mannschaft zu begleiten und lautstark anzufeuern.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*