Mannschaftsbild B 1 - Saison 2017/ 2018

B 1 ins zieht ins Pokalhalbfinale ein – 3:1 beim JFV Hünfelder Land

Kreispokal – Mit 3:1 gewann die B-Jugend das Viertelfinale im Kreispokal beim JFV Hünfelder Land.

Bei sommerlichen Temperaturen fand das Spiel erwartungsgemäß auf dem Kunstrasen statt, doch auch dieser konnte unser Team nicht stoppen.

Die Mannschaft versuchte von Beginn an das Spiel über ihre spielerische Klasse zu entscheiden und schnürrte die Gastgeber so in die eigene Hälfte. Durch lange Bälle und Konter kamen diese auch immer wieder gefährlich zu Toraktionen, aber scheiterten spätestens am stark aufgelegten Ersatzkeeper Lukas Steinbach.

Mit dem Pausenpfiff dann aber etwas überraschend und eher zu einem ungünstigen Zeitpunkt die 1:0 Führung für den JFV Hünfelder Land. Nach einem unnötigen Ballverlust in der Abwehr erzielten die Gastgeber die Führung.

Das Team schwor sich in der Pause neu ein und ging mit einer enormen Moralleistung in die zweite Halbzeit. Tobias Bleuel und Fabian Göb drehten direkt nach der Pause das Spiel schließlich zur umjubelten 2:1 Führung.

Am Ende wurden mehrere sehr gut herausgespielte Torchancen vergeben, sodass Roman Birkenbach erst kurz vor Schluss das erlösende 3:1 erzielen konnte.

Insgesamt ein sehr faires Spiel, das unser Team am Ende aufgrund einer nochmaligen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang verdient für sich entscheiden konnte.

 

Das Halbfinale im Kreispokal findet am Donnerstag, 14. September um 18.30 Uhr statt. Gegner in Dammersbach ist der JFV Burghaun.

Es spielten:
Lukas Steinbach, Luis Hosenfeld, Jens Romstadt, Jonas Birkenbach, Roman Birkenbach, Laurenz Hafner, Noah Gradl, Lucas Breunig, Niklas Schuhmann, Fabian Göb, Tobias Bleuel, Luca Kirchner, Noah Breidung, Leon Pappert, Kilian Goldbach.

Tore:
Tobias Bleuel, Fabian Göb und Roman Birkenbach

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*