E 2 erkämpfen sich 2 Siege zum Start

Mit weniger technischem Talent, dafür aber mit einem unbändigen Willen und viel Kampfkraft, haben sich die E 2 Junioren 2 völlig verdiente Siege herausgeschossen.

Während Hünfeld 2 grade in der ersten Halbzeit total neben sich stand und hier Treffer um Treffer gerade von Nasuf Koci (6 insgesamt) einstecken musste saß in der zweiten nicht mehr jeder Schuss auch weil die Kräfte nach der intensiven ersten Hälfte nachließen. Die Mannschaft lebt von Ihren Stützen des älteren E-Jahrgangs um Kapitän Konstantin Trott, die durch die neuen F- Juniorenspieler sehr gut ergänzt werden. Endstand gegen Hünfeld 9:1

Im zweiten Spiel gegen Kegelspiel 2 traf man auf einen stärkeren Gegner dem auch nicht mehr so leicht der Ball abgejagt werden konnte. Kegelspiel wurde aber nur selten gefährlich und auch hier hätten noch mehr Tore fallen können, wenn man die Chancen besser verwertet hätte. Auch wenn die Geschwindigkeit und auch die Technik eine andere sind als bei den E1 Junioren so zeigen die E 2 grade mit Ihrem unermüdlichen Einsatz und Ihrer Leidenschaft wie man zum Erfolg kommen kann.

Auch ist klar erkennbar, dass im Training Erlentes umgesetzt werden möchte. Ein toller Beginn der Saison 17/18 für Kinder, Eltern und Trainerteam um Christian Landgraf und Bernhard Reinhard.

 

Aufstellung: Rudi Henkel, Fynn Wagner, Valentina Piel, Wendelin Klüber, Alwin Schmidt, Benedikt Abel, Nasuf Koci, Konstantin Trott, Linus Fischer, Louis Sauer, Adrian Fritz.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*