C-Junioren ziehen ins Regionalpokal-Halbfinale ein!

Regionalpokal – Die C-Junioren 1 haben sich mit einem 4:1-Sieg gegen Ligakonkurrenten Hohe Luft für das Halbfinale des Regionalpokals qualifiziert. Dort trifft die Mannschaft am Dienstag (18:30 Uhr, in Hofaschenbach) auf Verbandsligist JFV Fulda.

In einem über weite Teile einseitigen Spiel musste unser JSG trotzdem früh einem 0:1-Rückstand hinterherlaufen. Doch noch vor der Pause konnte das Ergebnis durch Treffer von Phil Kramer und Yannik Bleuel gedreht werden. Dass das Ergebnis bis dato nicht noch höher ausgefallen war, lag lediglich an der mangelnden Chancenverwertung. Schön herausgespielte Angriffe landete entweder in den Händen des Torwarts oder ein gegnerisches Bein war im letzten Moment dazwischen.

Auch in Hälfte zwei das gleiche Bild: Unsere JSG hatte die Spielkontrolle, erspielte sich viele Chancen, nutzte sie aber zunächst nicht konsequent aus. Erst Mitte der zweiten Hälfte war es dann Yannik Bleuel, der mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 stellte. Den Schlusspunkte setzte Kilian Kohl, der einen schönen Konter zum 4:1-Endstand verwertete.

Im Halbfinale trifft das Team dann am Dienstag, 22.5., 18:30 Uhr in Hofaschenbach auf Verbandsliga-Vertreter JFV Fulda “Borussia”. Alle Eltern und Fans sind eingeladen unsere Mannschaft lautstark zu unterstützen.

JSG: Lukas Diegelmann, Erik Romstadt, Emely Kuhnert, Henning Trapp, Kilian Kohl, Henning Förster, Phil Kramer, Yannik Bleuel, Louis Quanz, Finn Böckner, Maurice Kuhnert, Peter Käthner, Lennart Jensen und Leonard Ditzel.

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen